Sommerurlaub im Zillertal: Sieben Tage Familienspaß

Ein Sommerurlaub im Zillertal hält viele Erlebnisse für Groß und Klein bereit. In diesem Beitrag gibt es sieben tolle Tipps für eine Woche Sommerurlaub im Zillertal – für Dich und Deine ganze Familie. (Beitrag vom 18. Juni 17, aktualisiert am 22.07.21)

„Sommerurlaub im Zillertal: Sieben Tage Familienspaß“ weiterlesen
Sticky

Kapelle zum Heiligen Valentin: Traumblick auf den Zillergrund-Stausee

An der Kapelle zum Heiligen Valentin hast Du einen genauso herrlichen Stauseeblick wie an der berühmten Hängebrücke der Olperer Hütte im Zillertal. Der Unterschied: Die romantische Kapelle ist ein Ort der Stille.

„Kapelle zum Heiligen Valentin: Traumblick auf den Zillergrund-Stausee“ weiterlesen
Gletscherblickalm Durlaßboden Gerlos Hochkrimml

Gletscherblickalm: Paradies über dem Durlaßboden

Zillertal-Urlauber kennen dieses lohnenswerte Ziel oft nicht: die Gletscherblickalm (1.850 m) oberhalb des Stausees Durlaßboden im Grenzgebiet zum Salzburger Land. Vom Wildgerlostal erreichst Du sie über eine herrliche Rundwanderung. Sie ist dieses Jahr ab dem 29. Mai geöffnet. (unbeauftragte & unbezahlte Werbung)

„Gletscherblickalm: Paradies über dem Durlaßboden“ weiterlesen
Stuana Hitte Distelberg Zillertal Wandern

Stuana Hitte: ruhige Almwanderung am Distelberg

Sie liegt schön ruhig abseits von Bergbahnen und Touristen-Hot-Spots: die brandneue Stuana Hitte am Distelberg, die erst am 1. Juli 2020 eröffnet hat. Die moderne und zugleich urige Jausenstation ist klein, aber fein – ein Ort zum Ruhe finden, Kraft tanken und für manch einen auch ein Platz, um seinen Glauben zu leben.

„Stuana Hitte: ruhige Almwanderung am Distelberg“ weiterlesen
Ausblick vom Rifflerkogel im Zillertal

Neues Gipfelkreuz auf dem Rifflerkogel

Ein neues Gipfelkreuz schmückt den Rifflerkogel. Am 27. Juni 2020 hat der Hobbyclub Distelberg das neue Kreuz auf dem Gipfel aufgestellt. “Das alte Gipfelkreuz war sehr einfach und wir fanden, dass unser Hausberg ein noch schöneres Kreuz verdient hat”, schreibt uns Markus Eberharter vom Hobbyclub Distelberg. Jeden Winter machen die Hobby-Fußballer des Vereins eine Skitour auf den herrlichen Gipfel in Aschau und verbinden daher mit … Neues Gipfelkreuz auf dem Rifflerkogel weiterlesen